Über mich

Was mich bewegt

Ich träume von einer Welt, in der wir in tiefer, lebendiger Verbundenheit leben – mit uns selbst, miteinander und mit der Welt um uns. In der wir uns ehrlich und respektvoll begegnen und unsere Unterschiede als bereichernde Vielfalt entdecken. Ich träume von einer Welt, in der wir das Gute, das in uns allen nach Verwirklichung strebt, ins Leben rufen und zu voller Kraft entfalten.

Diese Welt Wirklichkeit werden zu lassen, dazu möchte ich beitragen.

Tobias Lehmann

Stationen in meinem Leben

Meine Fähigkeit, Menschen in ihrer Entwicklung zu fördern, hat mich nach meinem Informatikstudium schnell in den Beruf des Trainers und Beraters geführt. In unterschiedlichen Organisationen habe ich mehr als 10 Jahre lang Seminare konzipiert und geleitet – in Deutschland und weltweit. Drei Jahre davon habe ich für eine Entwicklungsorganisation ein Ausbildungsprogramm für ehemalige Straßenkinder auf den Philippinen geleitet.

Nach weiteren Stationen als Teamleiter und Projektmanager, habe ich 2012 die Gewaltfreie Kommunikation kennen gelernt – und dies hat mein Leben verändert. Ich habe mich entschieden, meine Fähigkeiten für das einzusetzen, was mir wirklich wichtig ist: Menschen miteinander in Verbindung zu bringen und sie in ihrer Entfaltung zu unterstützen. Dazu gebe ich Trainings in Gewaltfreier Kommunikation, die allen Menschen offen stehen.

Und als Trainer und Coach unterstütze ich Organisationen, wandlungsfähig zu sein und Wirkung zu entfalten. Ich begleite Teams und Führungskräfte in Veränderungsprozessen und unterstütze sie, klare Ziele zu entwickeln – und diese zu erreichen. Die Basis dafür ist eine Kultur, in der Menschen offen und vertrauensvoll zusammenarbeiten und mutig neue Wege gehen.

Ausbildungen

Auf meinem Weg als Trainer und Coach habe ich viele Aus- und Weiterbildungen absolviert. Die Wichtgsten der letzten Jahre waren:

Fundamente Positiver Psychologie; Prof. Seligman, University of Pennsylvania / Coursera (2017-2018)

Gewaltfreie Kommunikation in Coaching, Beratung und Prozessbegleitung (2015)

Trainerausbildung: Biographie und Vision (2016)

Mediator für Gruppen und Teams (2014)

Jahrestraining Körpertherapie und Kommunikation (2015-2016)

Trainerausbildung Gewaltfreie Kommunikation (2012-2013)

Kraft und Inspiration

Musik

Musik berührt und inspiriert mich. Ich bin überzeugt, dass Körper und Geist eng miteinander verbunden sind und aufeinander einwirken.

 

Natur

In der Natur zu sein, gibt mir Kraft und Insipration. In der Natur komme ich in die Stille und spüre, wie alles miteinander verbunden ist.

Reisen

Ich liebe es, mit dem Rucksack neue Länder zu entdecken. Nach meinem Studium bin ich mehrere Monate durch Neuseeland gereist. Die Weite und Einzigartigkeit der Nationalparks wird mir ein Leben lang in Erinnerung bleiben. Ebenso die Erfahrung, alleine das schneebedeckte Vulkan-Massiv des Tongagriro-Nationalparks zu durchqueren.

Weitere Treckingreisen führten mich in die rumänischen Karpaten, durch den Dschungel Palawans auf den Philippinen und an viele weitere wundervolle Orte dieser Welt.