Angebote

Um meine Klienten möglichst wirksam zu unterstützen, verbinde ich vielfältige Methoden. Zentrale Bausteine meiner Arbeit sind Gewaltfreie Kommunikation, Positive Psychologie und körpertherapeutische Methoden. Auch Musik und Natur sind wichtige Elemente meiner Arbeit.

Alle meine Angebote sind Trauma-sensibel und berücksichtigen die besonderen Bedürfnisse von Menschen, die traumatisierende Erfahrungen machen mussten.

Kostenloses Webinar: Trauma verstehen

  • Du bekommst die wichtigsten Infos zum Thema Trauma und zum Basis-Training
  • Wir lernen einander kennen und Du erlebst, wie ich als Trainer und Coach arbeite
  • Du bekommst Antworten auf Deine Fragen
  • Dauer: 90 Minuten
  • Format: Live-Online

Basis-Training: Erfüllt leben trotz Trauma

  • Du erfährst, wie Traumatisierungen entstehen und was die typischen Folgen sind.
  • Du verstehst, welche Probleme in Deinem Leben Traumafolgen sind.
  • Du lernst, was Du tun kannst, um die Traumafolgen zu überwinden
  • Dauer: 2 Tage
  • Format: Präsenz oder Live-Online

Mentoring-Gruppe: Rise & Shine

  • Du baust Dir das Leben auf, das Du wirklich leben willst.
  • Du bekommst leicht verständliche und sofort einsetzbare Tools.
  • Du bist Teil einer lebendigen Gemeinschaft, die Dich versteht und unterstützt.
  • Dauer: 6 Module à 3,5 Tage
  • Format: Präsenz

Stimmen meiner Klienten

„Das Besondere an den zwei Tagen war für mich die Mischung aus Lebendigkeit und Leichtigkeit sowie berührenden Impulsen für den „weiteren Weg“. Wir haben zusammen gelacht, geschwiegen und geweint, Tobias begleitet dabei mit einer unglaublichen Präsenz und Authentizität.“

„Insgesamt gehe ich viel gelassener mit Schwierigkeiten um. Ich habe ein deutlich besseres Verhältnis zu den Menschen, mit denen ich bisher eher nicht so gut auskam. Ich empfinde öfter Freude und bin insgesamt deutlich zufriedener.“

„Ich lebe bewusster: ich überlege morgens, wie ich den Tag gestalten möchte und reflektiere abends, wie der Tag für mich gelaufen ist. Und ich gestalte den Tag aktiver und treffe mehr Entscheidungen mit dem Gedanken, was ich wirklich möchte. Ich bin häufig dankbar – auch für Kleinigkeiten.“